Nix los

Tja Leute, im Moment passiert in meinem Leben nicht allzuviel. Gestern war ich mit Barbarella raus und wir haben wie immer vieeel Spaß gehabt und viel gelacht. Um 0:30 Uhr sind wir dann wieder nach Hause gefahren. Ausser in ein Cafe oder Bistro kann man hier in unserem Alter auch nicht hingehen. In der Disco sind fast nur junge Dinger und die Männer, deren Altersklasse für mich interessant wäre, ist nur darauf aus, eins von diesen jungen Dingern mit nach Hause zu nehmen. Ich werde jetzt mal verstärkt in Angriff nehmen, dass ich eine Arbeitsstelle finde. Ich möchte meinen Lebensunterhalt wieder selbst verdienen. Mit der Schule, die ich im Moment mache, habe ich mir einen guten Grundstein gelegt. Bzw. baue ich auf meinen Grundstein, den ich vor vielen Jahren gelegt habe, indem ich Bürokauffrau gelernt habe, auf. Wie wichtig es ist, auf eigenen Beinen zu stehen, merke ich gerade im Moment sehr deutlich. Ich möchte mir selbst beweisen, dass ich noch fähig bin, mein Leben selbst zu meistern. Ich will nicht immer auf Andere angewiesen sein. Das ist so fürchterlich, das kann man sich nur vorstellen, wenn man schon mal in der misslichen Lage war, nicht oder nur teilweise für sich selbst sorgen zu können. Klar bin ich nicht mehr dieselbe, die ich noch vor einigen Jahren war. Aber es ist noch einiges davon übrig geblieben, habe ich festgestellt. Ich nehme die Herausforderung an. Jetzt bin ich bereit. Ich hoffe nur, dass ich auch die Gelegenheit dazu bekomme.

28.10.07 15:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen