Aufregung

So. Endlich.  In den  Knochen ist Stillstand. Eher ein leichter Rückgang. Ich könnte die Welt umarmen. Im Moment also Entwarnung.

Heute habe ich mein erstes Date. Mit Remmy. Ich freue mich schon sehr darauf. Ob er real auch so nett ist, wie am Telefon? Ich werde es heute sehen. Fast habe ich Angst. Aber da muss ich jetzt durch... Mein erstes Date.... wie lange hat das gedauert, bis ich mich dazu durchgerungen habe. Egal, ob das was wird oder nicht....ich brauche das für mich. Mich zu überwinden. Dass mal wieder ein Mann Interesse an mir zeigt. Vielleicht fühle ich mich dann wieder mehr als Frau und nicht als Neutrum, das als Kumpel immer gern gesehen, aber als Frau nicht wirklich wahrgenommen wird. Wahrscheinlich sehe ich das ja auch immer nur so. Meine Freundin sagt immer: du bist doof. Du bist doch eine attraktive Frau. Aber ich selber sehe das nicht so. Für mich sind die Brüste das Erkennungszeichen einer Frau. Na ja. Schauen wir mal, wie der Tag heute verläuft...... 

3.10.07 10:25

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


zarabina / Website (4.10.07 10:40)
na endlich!!! und gleich so gute nachrichten.. hab die tage fast täglich hier reingelinst um zu kucken ob es schon ergebnisse gibt.

das freut mich sehr!!

beim rest kann ich nicht mitreden, aber ich glaube wirklich, dass es sehr schwer sein muss, damit klarzukommen, nicht mehr wie "die anderen" zu sein..und sich dennoch "vollwertig" zu fühlen..
aber immerhin ist man noch.. und ich glaube, das weiss ein mann, der einen wirklich will, dann auch zu schätzen.. eigentlich doch die beste vorraussetzung für eine tiefe und ehrliche beziehung.. so ganz ohne "verpackungsreduktion"..

hmm.. das war wohl eine art wort zum donnerstag..

unbekannterweise weiterhin alles gute
zarabina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen